Aktuelles

1.1.2016 - Volldampf bis zum Schluß

In Landshut und München waren im Dezember wieder 15 Tage Dampfbetrieb geboten. Zwischen Landshut und Neuhausen wurden am Sonntag, den 29.11. Fahrten mit der Dampflok 52 8186 und dem Nikolaus angeboten. Für Kindergärten wurde ein weiteres Zugpaar zwei Tage später angeboten, bevor die Dampflok nach München wechselte. Dort begann am 02.12. das umfangreiche Programm mit Fahrten rund um die Landeshauptstadt für die Öffentlichkeit und für Kindergärten, die bis zum 13.12. durchgeführt wurden.

Als Verstärkung wurde am 04.12. die 01 180 nach München überführt, mit der die beiden Fernfahrten nach Freilassing (-Salzburg) am 05.12. und nach Regensburg am 12.12. bespannt wurden. Mit der 01 konnte damit auch wieder zwei Tage echte Schnellzugdampf-Erlebnisse geboten werden. Am 06.12. wurde darüber hinaus noch eine Sonderfahrt mit der 52 8168 nach Tegernsee angeboten.

Alle Züge wurden gut angenommen, und besonders bei den Stadtrundfahrten hatte der mitreisende Nikolaus und seine Helferlein alle Hände voll zu tun. Am 14.12. kehrten die Dampflokomotiven und Wagen wohlbehalten nach Nördlingen zurück und beendeten damit eine erfolgreiche Saison.

 

 

Simple Image Gallery Extended