Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Plandampf 50 Jahre Bayerisches Eisenbahnmuseum

Wie bereits aus verschiedenen Ankündigungen bekannt ist, feiert das Bayerische Eisenbahnmuseum e.V. (BEM) in der Zeit von Donnerstag, den 30.Mai, bis Sonntag, den 02.Juni 2019, sein 50-jähriges Bestehen mit einem großen Dampflokfest.

Im Vorfeld bzw. Umfeld der Feierlichkeiten bietet das BEM in Zusammenarbeit mit der BayernBahn GmbH die Möglichkeit an, das Programm mit einigen zusätzlichen und besonderen Dampflokeinsätzen rund um Nördlingen abzurunden.

Nach dem von früheren Veranstaltungen her bewährten Konzept werden Güterzüge der BayernBahn GmbH und/oder zusätzliche Fotozüge, die aus dem Park der historischen Wagen des BEM gebildet sind, zu weitgehend fotogerechten Fahrzeiten verkehren. Die Züge werden bevorzugt auf den Strecken in Richtung Donauwörth und Gunzenhausen sowie ergänzend in Richtung Aalen zum Einsatz kommen.

Bei den Plandampf- und Fotozugfahrten mit Güterzügen kommen die bekannten Nördlinger Maschinen 44 546, 50 0072 und 52 8168 zum Einsatz. Vor den Personen- und weiteren Fotozügen werden im Rahmen des Festprogramms zusätzlich 01 066, 01 180 und S 3/6 3673 sowie – in ausgewählter Weise – auch die Lokomotiven Füssen, Luci und Ries im Einsatz präsentiert.

Bei ausreichender Kostendeckung wird die Veranstaltung zusätzlich durch die 41 1144 der IGE Werrabahn Eisenach e.V. bereichert. Dabei wird auch eine Begegnung mit der 41 1150 arrangiert.

Einige Informationen zur Veranstaltung:

 

Der Teilnehmerbeitrag beträgt:

In diesem Betrag sind neben der Teilnahme an der Plandampf- und Fotozugveranstaltung der Eintritt an allen sechs Tagen in das Bayerische Eisenbahnmuseum sowie die Freifahrt in allen im Rahmen der Feierlichkeiten angebotenen Reisezügen des BEM enthalten.

 Ihre verbindliche Anmeldung senden Sie bitte bis 31. März 2019 per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 Sollte die erforderliche Kostendeckung für die hier beschriebene Plandampf- und Fotozugveranstaltung nicht bis 31. März 2019 erreicht sein, wird diese ersatzlos abgesagt. Bereits eingezahlte Beiträge werden selbstverständlich erstattet.

 Auf Ihre Teilnahme freut sich das Bayerische Eisenbahnmuseum e. V.