Bayerisches Eisenbahnmuseum e.V.

Faszination Eisenbahn erleben

Januar - Februar
Winterpause
Museum geschlossen
-
-
März - April
Sa. + So. + Feiertage
10 – 17 Uhr
-
-
Mai - September
Sa. + So. + Feiertage
10 – 17 Uhr
Dienstag – Freitag
12 – 16 Uhr
Oktober
Sa. + So. + Feiertage
10 – 17 Uhr
-
-
November - Dezember
Winterpause
Museum geschlossen
-
-
Museumseintritt
Erwachsene
8,- Euro
Kinder (5-14 Jahre)
4,- Euro
-
-
Dampftage
Erwachsene
12,- Euro
Kinder (5-14 Jahre)
6,- Euro
Familie
30,-- Euro
3. Nördlinger Eisenbahnfest
Erwachsene
15,- Euro
Kinder (5-14 Jahre)
7,- Euro
-
-

 


 

 

Spenden

Der Verein Bayerisches Eisenbahnmuseum e. V. ist als gemeinnützig auf dem Gebiet der Erhaltung von Kulturdenkmälern anerkannt. Spenden sind steuerlich abzugsfähig. Zudem freuen wir uns auch über Sachspenden (z. B. Werkzeug usw.) aus allen Themengebieten der Eisenbahngeschichte.

Sparkasse Nördlingen:  BIC BYLADEM1DLG,  IBAN  DE47 7225 1520 0000 4736 94 

 Fernfahrten
 Sonderveranstaltungen
 Museumsbahn 

Neues aus dem Bayerischen Eisenbahnmuseum

18 Juni 2024
Veranstaltungen
Aufruf zur Fotozugveranstaltung am 16. August 2024 Liebe Eisenbahnfreunde, seit Jahren ist der Ersatz der Formsignale in Nördlingen in Planung. Bevor deren Stunde nun endgültig schlagen wird, wollen wir noch einmal einige Fotozüge der Bundesbahn-Epoc...
10 Juni 2024
Fahrten
Terminverschiebung der Sonderzüge von Nördlingen/München nach Lindau Die wegen Unwetter und Hochwasser am 01. Juni 2024 abgesagten Sonderzüge werden nun am 15. Juni nachgeholt. Alle nicht stornierten Buchungen behalten wie bereits mitgeteilt Ihre Gül...
10 Juni 2024
Veranstaltungen
Rückblick auf die Festwoche des Bayerischen Eisenbahnmuseums – Teil 5 Der letzte von fünf Beiträgen zur BEM-Festwoche fasst die Geschehnisse während des „3. Nördlinger Eisenbahnfests" zusammen, das am verlängerten Himmelfahrtswochenende vom 9. bis 12...
03 Juni 2024
Veranstaltungen
Rückblick auf die Festwoche des Bayerischen Eisenbahnmuseums – Teil 4 Der Festakt aus Anlass des Doppeljubiläums 175 Jahre Eisenbahn in Nördlingen und 55 Jahre Bayerisches Eisenbahnmuseum e.V. (BEM) fand - wie bereits das Konzert der Zwingenberger-Br...
03 Juni 2024
Museumsgeschehen
Viele unserer Fahrzeuge stehen im Freien abgestellt, da nicht genügend überdachte Fläche vorhanden ist. Somit wird auch der Lack dieser durch die Witterung schneller angegriffen. Auf Grund des Bemühens um den optischen Zustand des Wagenparks wurde en...
03 Juni 2024
Museumsgeschehen
Im Jahr 2012 konnte der Verein einen Neuzugang verzeichnen: Lok 10 „Emma". Doch nach dem Erwerb wurde es still um die Lok. Wie es bei vielen Museumsbahnen so ist, kamen der Lokomotive verschiedene andere Projekte in die Quere. Nach langer Wartezeit w...